Skip to main content
England

Cookies

COOKIE-RICHTLINIE

United Biscuits (UK) Limited, firmierend als pladis

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Datendateien, die von einer Website in einem Browser abgelegt werden, um die von einem Browser in der Vergangenheit vorgenommenen Handlungen zu speichern, wie beispielsweise wann eine Anmeldung erfolgt ist und welche Seiten aufgerufen wurden. Sie sollen die Interaktion mit der Website beschleunigen und vereinfachen und zur bestmöglichen Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf der Website beitragen.

Welche Cookies werden auf dieser Website verwendet?
Die auf unseren Websites verwendeten Cookies wurden gemäß den Leitlinien kategorisiert, die im „ ICC UK Cookie guide“ (Leitfaden der Internationalen Handelskammer in Großbritannien zu Cookies) zu finden sind. Nachstehend finden Sie eine Liste der auf dieser Website verwendeten Cookies und Informationen zu ihrer Funktionsweise:

Funktionale Cookies:
Durch die Speicherung Ihrer Präferenzen sollen diese Cookies die Website an Ihre Präferenzen anpassen und bestimmte Funktionen in der Website aktivieren (wie die Speicherung der bevorzugten Sprache des Benutzers).

Lokale Speicher-Cookies:
Sie überwachen, ob ein Feld zur Einwilligung in Cookies bereits angezeigt und von einem Benutzer durch Klicken angekreuzt bzw. nicht angekreuzt wurde.

Google Analytics:
Verfolgt die Website-Nutzung, damit wir Möglichkeiten zur Verbesserung der Website erkennen können. Diese Drittanbieter-Cookies sind an dem Präfix __utm, _ga, _gat oder _gid zu erkennen. Weitere Informationen zu diesen Cookies finden Sie bei Google Analytics (www.google.co.uk bzw. www.google.co.de).

Auf allen unseren Websites werden Cookies verwendet. Wenn Sie diese deaktivieren, können Sie bestimmte Teile der Websites nicht mehr nutzen. Wenn Sie Cookies deaktivieren möchten, befolgen Sie bitte die Anweisungen unten. (Wenn Ihr Browser in der nachstehenden Liste nicht aufgeführt ist, ziehen Sie bitte die Anweisungen für Ihren Browser zurate.)

Verwalten von Cookies in Microsoft IE 6, IE 7 und IE 8:
Wählen Sie im Browser „Internetoptionen“, klicken Sie auf die Registerkarte „Sicherheit“ und ziehen Sie den Regler für die Einstellung der Sicherheitsstufe auf „Mittel“ oder darunter, um Cookies zu aktivieren, bzw. nach oben, um alle Cookies zu deaktivieren.

Verwalten von Cookies in Mozilla Firefox:
Wählen Sie im Browser Firefox (oder „Einstellungen“ oben im Browserfenster) und „Optionen“, klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz und Sicherheit“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Cookies von Websites annehmen“, um Cookies zu aktivieren, oder entfernen Sie das Häkchen, um Cookies zu deaktivieren. Klicken Sie abschließend auf „OK“. (siehe https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen)